Supervision und Coaching
/


Harald Wieder

 

Meine Arbeitsweise

 

Ich arbeite auf der Grundlage des christlichen Welt- und Menschenbildes. Für mich ist jeder Mensch gleich wertvoll und wichtig. Dabei spielt es für mich keine Rolle, ob er/sie in einer leitenden Position arbeitet oder als sog. „kleiner Angestellter“ ihren/seinen Dienst tut.

 

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Gesundheitswesen
  • Soziale Träger
  • Kirche

 

Wie ich arbeite

  • gestalttherapeutischer Beratungsansatz
  • der Mensch mit seinem individuellen Bedarf steht im Mittelpunkt
  • die sachliche und die emotionale Ebene werden gleichermaßen ausgewogen berücksichtigt
  • transparenter und stimmiger Einsatz von Methoden
  • prozessorientiert mit klarem Ziel und konkreten Perspektiven für Ihren Arbeitsalltag
  • Verstehbarkeit durch Übersichtlichkeit und Struktur in komplexen Situationen
  • Ihre eigenen Ressourcen als Grundlage für mögliche Lösungsansätze

 

Wo ich arbeite

  • Supervisionsort ist Regensburg
  • Nach Absprache ist eine Supervisions- und Coachingsitzung auch in Ihren Räumen möglich; gerade bei Teamsupervisionen bietet sich diese Möglichkeit an


Meine Arbeitssprache

Da es bei Supervision und Coaching auch und gerade auf das Wahrnehmen und Verstehen von Zwischentönen ankommt, arbeite ich ausschließlich auf deutsch, meiner Muttersprache.

 

Meine Qualitätssicherung

  • Als außerordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv*) weiß ich mich deren hohen Qualitätsstandards verpflichtet. Laufende Fort- und Weiterbildungen und Lehrsupervisionen garantieren diesen Standard
  • fachliche Weiterbildung v.a. am Institut für Bildung und Personalentwicklung (IBP) in Regensburg
  • Lehrsupervisionen bei langjährig erfahrenen Lehrsupervisor/innen